Inhaltsverzeichnis

1. Notwendigkeit der Abwasseraufbereitung
2. Materialfluss in der Beschichtungstechnik

3. Vermeidung und Verminderung der Abwassermengen
4. Techniken zur Wasseraufbereitung
4.1. Chemische Aufarbeitung der Abwässer
4.1.1. Ionenaustauscher
4.1.2. Neutralisation bzw. pH-Wert-Korrektur
4.1.3. Hydroxid(Carbonat-)fällungen
4.1.4. Sulfidfällungen
4.1.5. Cyanidentgiftung
4.1.6. Chromatentgiftung
4.1.7. Komplexbildner (wie z.B. Komplexe mit EDTA, Weinsäure)
4.1.8. Emulsionen
4.1.9. Edelmetallerückgewinnung (Gold, Silber, Platinmetalle)

4.2. physikalische Trennmethoden
4.2.1. Klären
4.2.2. Filtrationen
4.2.2.1. Ultrafiltration/Umkehrosmose
4.2.2.2. Saugfiltration
4.2.2.3. Kammerfilterpresse
4.2.3. Adsorption
4.2.4. Flotation
4.2.5. Verdunsten und Verdampfen

4.3. Biochemische Abwasseraufbereitung 
5. Rohstoffrückgewinnung, Regenerierung und Kreislaufführung von Prozesslösungen
5.1. Entfettungsbäder
5.2. Anodisierbäder
5.3. Beizen
5.4. galvanische Bäder mit Metall-Anoden
5.5. Goldbäder
5.6. chemisch Kupfer
5.7. chemisch Nickel

6. Analyse und Kontrolle der Abwässer
7. Zusammenfassung
Quellen- und Literaturhinweise